Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'genossenschaft'

Wie war ‚ s wirklich? Es lohnt sich, bei der Suche nach der Wahrheit zu verweilen Bei der Zwanzigjahr- Feier der GPG „Sonnenschein“ Staucha führte der Vorsitzende folgendes aus: (Erstaunlich bei der Festveranstaltung war, dass von der so genannten staatlichen Leitung kein Vertreter teilnahm. Sie wurde von der Gärtnerischen Produktionsgenossenschaft im ehemaligen „Stern“ in Riesa […]

Gesamtes Posting lesen »

Ein Sonntagsspaziergang Kaum noch gewohnt, „bescherte“ uns der Winter 1995/96 eine sehr lange Frostperiode mit 10 bis 12 Grad Minustemperaturen. Bis zu 100 cm tief gefror der Boden. Mangels schützender Schneedecke erhöhten sich die Gefahren für Tiere, Pflanzen und Menschen. Endlich, wenige Tage nach „Lichtmess“, am 2.2, schneite es ein wenig. Sollte die Bauernregel: „Wenn’s […]

Gesamtes Posting lesen »

Selbstentwickeltes Hallenkonzept bewährt sich Zwei Hallen in Hof hatten mit Aufnahmeöffnungen die Aufgabe, mit Annahmeförderern das Erntegut zu Sortier-, Verpackungs- und Palettesier Anlagen zu befördern. Grundsatz war, dass die Erntefahrzeuge das Halleninnere nur in Ausnahmefällen berühren, um den Verschmutzungsgrad gering zu halten und die Beladevorgänge für den Abtransport möglichst nicht zu behindern. Die zweite Halle […]

Gesamtes Posting lesen »

Unversehens sind bei der täglichen Arbeit am Computer zur Vervollständigung der Rätseldatenbank, mit zur Zeit 125000 Begriffen, zwei Stunden vergangen. Gegen 9 Uhr geht’s mit dem Rad in den Garten, unseren so genannten „Berg“. Er liegt auf einem Grundstück in Richtung Treben auf dem Wege zu einem „Blumenstrauß für mein Herzchen“. An der Ostseite unseres […]

Gesamtes Posting lesen »

Rückkehr – Erster Grenzübertritt – Schon 1946 entschloss ich mich, während eines Urlaubs einmal nach Hause zu fahren. Das war leichter gesagt, als getan. Mitten durch Deutschland zog sich, zunächst als Demarkationslinie bezeichnet, eine Grenze. Aus dem Buschfunk, wie man heute sagen würde, erfuhr ich, dass östlich von Goslar, im Harz noch die Möglichkeit bestehen […]

Gesamtes Posting lesen »

Maschinenpark der Genossenschaft Zur Bewältigung des Aufgabenspektrums der GPG/LPG „Sonnenschein „Staucha waren 250 mobile Techniken ( Traktoren, Gabelstapler, Lkw, Krane, Mähdrescher, Mählader, Mähhächsler, Rübenerntetechnik u. A.) im Einsatz Das gesamte Anlagevermögen der Genossenschaft betrug am 30.6. 1990 mehr als 100 Mill. Mark/DDR Außerdem waren Materialbestände von über 10 Mill Mark angehäuft worden Zur Pflege, Wartung […]

Gesamtes Posting lesen »

Radfahrt nach Riesa Nicht nur mit dem Auto, ab und zu, eigentlich jedoch viel zu wenig, radle ich nach Riesa zu unseren Rätselvormittagen. Meiner Cousine in Chemnitz berichtete ich gelegentlich darüber. Aus Briefen füge ich einiges bei: „Liebe Chr. ich erinnere mich, als ich noch den „Eulenspiegel“ las, an einen Wortspiel-Gag, er lautete: „Trotz Telegramm […]

Gesamtes Posting lesen »

Initiativen des Pfarrers zur Erhaltung der “ Johannis Kirche “ zu Staucha Mit bewundernswerter Zähigkeit und Ausdauer gelang es dem bis zum Jahr 1999 in Staucha wirkenden Pfarrer, Herrn S, mit seiner kleinen Christengemeinde, mit größtenteils Spendenmitteln, die Johannis Kirche zu Staucha, mit ihrem 63 m hohen, weit ins Land hinein sichtbarem Turm, äußerlich zu […]

Gesamtes Posting lesen »

Teibgemüseerzeugung und Jungpflanzenanzucht In der Badstrasse in Hof erzeugte die Abteilung III der Genossenschaft Jungpflanzen zur Frühgemüseerzeugung in der erweiterten Gewächshausanlage unter Glas und unter Folie der ehemaligen GPG „Jahnatal “ Hof. Treibgurken und Treibgemüse nach der Jungpflanzenanzucht standen auf dem Programm dieses Teams. Nebenbereiche der Abteilung III befanden sich in Stauchitz und Salbitz und […]

Gesamtes Posting lesen »

Niedergang des Handwerks in Staucha und einige Gedanken nach der Wende Am Ende der DDR bestanden noch 1 Karosseriebaubetrieb und 1 Böttcherei Betrieb als Privatbetriebe. Konsequent liquidierte die DDR-Wirtschaftspolitik durch falsche Steuer- und Nachwuchs-Maßnahmen Handwerk und Gewerbe. Wenn Fehler erkannt und durch so genannten „Neuen Kurs“ Korrekturen versucht wurden, waren die Fehler meist so groß, […]

Gesamtes Posting lesen »

« Neuere Postings - Ältere Postings »